Kleintierpraxis Sudweyhe
 
   
   
 

Therapieverlauf

 

 

 

 

 

 

 

Die physiotherapeutische Behandlung erfolgt in der Regel in Absprache und nach Überweisung durch Ihren behandelnden Haustierarzt und/oder Operateur. Am Beginn einer Therapie steht immer eine eingehende Anamnese und Eingangsuntersuchung. Bitte bringen Sie zu Ihrem ersten Besuch bei uns Angaben des Haustierarztes oder Operateurs zu Diagnose, bisheriger Therapie und Behandlungsziel, sowie Röntgenbilder, Laborergebnisse und Ergebnisse weiterführender Untersuchungen ( CT, MRT), mit soweit vorhanden

  • Eingangsuntersuchung (physiotherapeutische Befunderhebung, ausführliche Anamnese, Gangbildanalyse, Allgemeinuntersuchung, palpatorische Untersuchung mitTriggerpunktdiagnostik, Gelenkfunktionsprüfung, neurologische Untersuchung)
  • Anhand der erhobene Befunde werden Behandlungsziele gesetzt und es folgt die
  • Erstellung eines individuellen Therapieplanes
  • Enthält Behandlungen in der Praxis und zu Hause
  • Rücküberweisung mit Therapiebericht

Unserer Erfahrung nach sollten Sie im Durchschnitt mit 10 physiotherapeutischen Anwendungen; bei chronischen Erkrankungen mit 10-15 Behandlungen in der Praxis rechnen. Außerdem sollten Sie bedenken, daß Sie zur Optimierung des Behandlungserfolges von uns Übungen für die Arbeit zuhause gezeigt bekommen, die Sie regelmäßig durchführen sollten.

Kleintierpraxis Sudweyhe
unsere Sprechzeiten

Mo. – Sa. 10 – 12 Uhr
Mo. Do. Fr. 16 – 18 Uhr
Di. 16 – 20 Uhr
Telefon: 04203-782565
E-mail: info@kleintierpraxis-sudweyhe.de
Heidstr. 73
28844 Weyhe - Sudweyhe
© 2014 Kleintierpraxis Sudweyhe, Heidstr. 73, 28844 Weyhe - Sudweyhe | Telefon: (04203)-782565 | Impressum